Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. - 2020

Archiv 2020

  • Grüße aus den USA – unser Neumitglied Joseph Burke

    Das Reichsbanner hat mit seinem Neumitglied Joseph „Joe“ Burke seinen ersten Kameraden in den Vereinigten Staaten! Das Reichsbanner freut sich sehr, einen aufrichtigen Demokraten zu begrüßen. Burkes Vorfahren stammen aus Deutschland...
    weiterlesen

    17.06.2020
  • Von Chicago bis Miami – das Reichsbanner in den USA

    Das Reichsbanner setzte sich in der Weimarer Republik für den Schutz der Republik und den Kampf gegen ihre Feinde ein. Doch auch über die Landesgrenzen hinweg war das Reichsbanner aktiv. Es existierten Ortsgruppen in den Vereinigten Staaten, Mexiko und Argentinien. Ein Einblick in das Leben der Reichsbanner-Ortsgruppen im Ausland, am Beispiel der Reichsbanner-Ortsgruppe Chicago.
    weiterlesen

    13.06.2020
  • Reichsbanner auf YouTube

    Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold ist nun auch auf dem bekannten Videoportal YouTube mit einem eigenen Kanal vertreten. Wir möchten die große Reichweite des Portals nutzen, um historische Ton- und Filmaufnahmen des Reichsbanners zu verbreiten und so seine bisher weitestgehend vergessene Geschichte bekannter machen...
    weiterlesen

    17.05.2020
  • Ehemalige Reichsbanner-Kameraden in der DDR

    Für viele Kameraden bedeuteten das Verbot des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold, die Verfolgung durch die Nationalsozialisten, die Inhaftierung und der Kriegseinsatz tiefe persönliche Einschnitte. Ein Überblick über ausgewählte mutige, gebrochene und widersprüchliche Biografien ehemaliger Reichsbanner-Mitglieder in der DDR.
    weiterlesen

    25.03.2020
  • Ernst Leitz Jr. – Wirtschaftspionier und „stiller Schindler“

    Ein Kurzportrait über einen beeindruckenden Kameraden, der mit seiner legendären Leica-Kamera Weltruhm erlangte und die Leitz-Werke als eines der visionärsten Unternehmen der Weimarer Republik bis heute etablierte. Für seine Hilfe bei der Flucht vieler jüdischer Arbeiter wurde er auch der „stille Schindler“ genannt.
    weiterlesen

    21.03.2020
  • Landesverband Berlin-Brandenburg

    Andreas Schlüter neuer Landesvorsitzender in Berlin-Brandenburg

    Die Landeskonferenz des Landesverbandes Berlin-Brandenburg hat am 3. März 2020 einen neuen Landesvorstand gewählt. Als neuer Vorsitzender wurde Andreas Schlüter aus Potsdam einstimmig gewählt.
    weiterlesen

    04.03.2020 • Landesverband Berlin-Brandenburg 
  • Landesverband Hamburg

    Gedenken 87 Jahre Feuerüberfall in Hannover

    Wie bereits in den vergangenen Jahren gedachte der SPD-Stadtverband Hannover am 22. Februar 2020 mit einer Gedenkveranstaltung zweier ermordeter Reichsbanner-Mitglieder. Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold wurde durch eine Delegation der örtlichen Regionalgruppe vertreten und gedachte den Toten mit einer Kranzniederlegung.
    weiterlesen

    02.03.2020 • Landesverband Hamburg 
  • Neues aus der Reichsbanner-Zeitschrift

    Die neue Ausgabe 02/2019 unserer Zeitschrift gibt es jetzt auch digital.
    weiterlesen

    12.02.2020
  • Denkmal enthüllt

    Gedenken 75 Jahre Julius Leber

    Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold enthüllte heute zusammen mit der Gedenkstätte Deutscher Widerstand sowie der Bundeswehr in Berlin ein Denkmal anlässlich des 75. Todestages von Julius Leber. Hauptredner der Feierstunde war Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann...
    weiterlesen

    05.01.2020