Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. - Seminar zur politischen Bildung für 50 Schülerinnen und Schüler in Berlin

26.11.2015

Seminar zur politischen Bildung für 50 Schülerinnen und Schüler in Berlin

Vom 18.-19. November veranstaltet das Reichsbanner ein Seminar zur politischen Bildung für 50 Schülerinnen und Schüler aus Hanau und Bitterfeld. Die 15-16-jährigen Teilnehmer erwartet in Berlin ein anspruchsvolles Programm unter dem Titel „Mut zur Demokratie“. In der Gedenkstätte Deutscher Widerstand und der Topographie des Terrors beschäftigen sich die Teilnehmer zunächst mit dem demokratisch motivierten Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Im Deutschen Bundestag werden demokratische Werte und Prinzipien als Gegenentwurf zu rechtsextremen Orientierungen der Gegenwart erarbeitet.

Ziele des Projekts sind die Auseinandersetzung mit historischem und aktuellem Rechtsextremismus, ein Bewusstsein für den Wert einer demokratisch verfassten Gesellschaft und die Ermutigung zum Eintreten für demokratische Werte und Prinzipien.

Die Veranstaltung ist die Umsetzung eines Beschlusses der Bundeskonferenz und Teil eines neuen Konzeptes für die Bildungsarbeit des Vereins. Im Rahmen dessen bietet der Verein inhaltliche Bausteine zur Gestaltung mehrtägiger Seminare an und bewirbt zukünftig stärker die regionalen Angebote der Landesverbände. So z.B. den Besuch der Dauerausstellung des Vereins in Hamburg, die Ausstellung zur Geschichte des Vereins in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in Berlin, Programme für eintägige Veranstaltungen in Sachsen und Hessen sowie multimediale Beiträge zur Vorstellung des Vereins und seiner Geschichte.

Über die Erfahrungen mit diesem neuen Ansatz möchte das Reichsbanner zeitnah berichten. Die neuen Angebote sollen in den kommenden Wochen vorgestellt und beworben werden.

 

 

zurück