Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. - Reichsbanner-Ausstellungseröffnung in Hamburg

10.04.2014   •  
Landesverband Hamburg

Reichsbanner-Ausstellungseröffnung in Hamburg

Anlässlich des 90. Jubiläums der Gründung des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold im Jahre 1924, eröffnete im März 2014 der Landesverband Hamburg, im Beisein des Bundesvorstandes und weiterer Mitglieder anderer Landesverbände, eine vielfältige Dauerausstellung die Zeugnisse der Vereinsgeschichte zeigen. 

Der langjährige Landesvorsitzende Dirk Sielmann verwandte Jahre darauf, mit viel Engagement und Leidenschaft, Reichsbanner-Gegenstände der Zeit 1924-1933 zu sammeln. Zusammen gekommen ist eine eindrucksvolle und einmalige Sammlung von über 200 Exponaten, die die Geschichte und das Erbe des Reichsbanners vergegenwärtigen. Damit wird ein wertvoller Beitrag dafür geleistet, die Historie des Reichsbanners als Teil der deutschen Geschichte auch für künftige Generationen zu bewahren.

Zu sehen ist die kostenlose Dauerausstellung im 3. Stock des Kurt-Schumacher-Hauses, Kurt-Schumacher-Allee 10, 20097 Hamburg während der Geschäftszeiten im Kreisbüro der SPD Hamburg-Mitte. Für Fragen und individuelle Führungen durch die Ausstellung steht der Landesvorsitzende Xavier Wasner unter Tel. 0174 9947223 oder per E-Mail gern zur Verfügung.

Für Fragen über die Rückgabe von Reichsbanner-Gegenständen steht Dirk Sielmann unter 0179 1317825 oder per E-Mail zur Verfügung.

zurück