Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. - Reichsbanner Hamburg wählt Vorstand

29.06.2018
Landeskonferenz 2018

Reichsbanner Hamburg wählt Vorstand

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 trafen sich die Mitglieder des Reichsbanners Hamburg e.V. im Kurt-Schumacher-Haus zu einer ordentlichen Landeskonferenz, um einen neuen Landesvorstand zu wählen.

Der Vorsitzende Xavier Wasner wurde einstimmig im Amt bestätigt und führt die Geschicke des Landesverbandes Hamburg für weitere zwei Jahre. Zu seinen Stellvertretern wählten die Mitglieder der Landeskonferenz Marco Rösler und Jan Schenkenberger neu ins Amt. Als neuer Schatzmeister wurde Chris Braun gewählt. Dessen Vorgänger, Mark Roewer, verlässt den Landesvorstand auf eigenen Wunsch und wurde feierlich mit der Übergabe einer Urkunde für sein langjähriges und außerordentliches Engagement geehrt.

Der bisherige Schriftführer Robert Braun wurde für eine weitere Amtszeit bestätigt und zum Landesgeschäftsführer ernannt. Vervollständigt wurde der Landesvorstand durch die Wahl von insgesamt neun Beisitzern, darunter Christoph Brodhun, Kai-Uwe Harloff, Volker Knauß, Wolfgang Kopitzsch, Julian Richter, Holger Schmidt, Dirk Sielmann, Arend Wiese und Okke Wismann.

Als Revisoren wählten die Mitglieder Jan-Mirko Lange und Rolf Kowalik.

„Mit unseren über 100 Mitgliedern von Flensburg über Ostfriesland bis nach Göttingen wollen wir mit unseren Strukturen und Aktivitäten weiter in die Fläche wachsen!“ erklärte der Vorsitzende Xavier Wasner. Außerdem will der Landesverband die bewährte Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Gedenkstätte Deutscher Widerstand weiter vertiefen und mit weiteren Akteuren die politisch-historischen Bildungsarbeit ausweiten.

Bericht: Xavier Wasner

Zurück zum Archiv 2018