Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. - Reichsbanner Heute

Für Demokratie und Republik – seit 1924

Im Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. engagieren sich heute Menschen mit dem Ziel, die freiheitlich-demokratische Verfassungsordnung der Bundesrepublik Deutschland zu bewahren und zu stärken. Damit führen wir die Tradition unseres von SPD, Zentrumspartei und DDP 1924 gegründeten sowie 1933 verbotenen Verbandes aktiv fort.

Wir wissen, dass Demokratie und Freiheit nie selbstverständliche Güter sind und, dass daher die Erhaltung der Bundesrepublik Deutschland als parlamentarische, demokratische Republik eine fortwährende Aufgabe für uns alle darstellt. Unser Ziel ist es, dass mehr Menschen sich daran aktiv beteiligen.  » mehr

„Nur ein Deutschland, getragen von einem staatsbürgerlichen Bewusstsein und sozialer Gerechtigkeit, kann erfolgreich in der Abwehr totalitärer Tendenzen sein.“
Kurt Schumacher

Aktuelles

  • Neu: Reichsbanner auf Instagram

    Das Reichsbanner ist nun auch auf Instagram, mit Hintergründen zu Vereinsgeschichte, Vereinsleben und Veranstaltungen. Folgen Sie uns unter @reichsbanner!
    weiterlesen

    14.11.2018
  • Weichenstellung für die Zukunft

    Bundeskonferenz des Reichsbanners

    Im Rahmen seiner Bundeskonferenz wählte das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold am 3. November 2018 in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in Berlin turnusmäßig seinen neuen Bundesvorstand. Dabei bestätigten die Delegierten den Hamburger Johannes Kahrs MdB einstimmig in seinem Amt als Bundesvorsitzenden.
    weiterlesen

    06.11.2018
  • Neu: Newsletter informiert über Reichsbanner-Aktivitäten

    Abonnieren Sie jetzt den Newsletter des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold. Damit bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Regelmäßig erhalten Sie dann eine E-Mail mit Neuigkeiten aus dem Verein sowie Wissenswertem aus den Bereichen Demokratie und politische Bildung. In der Rubrik „Termine“ informieren wir zudem künftig über unsere kommenden Aktivitäten.
    weiterlesen

    02.11.2018
  • Workshop zur Geschichte des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold

    „Nach Hitler kommen wir!“

    Am 22. September 2018 kamen Mitglieder des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold aus ganz Deutschland zum zweiten Mal in Berlin zusammen, um die Geschichte der Organisation zu recherchieren und neue Einblicke zu gewinnen. Bereits im vergangenen Jahr widmete sich ein Workshop dem Wirken des Reichsbanners von 1924-1933. In diesem Jahr lag der Fokus auf dem Widerstand gegen den Nationalsozialismus ab 1933.
    weiterlesen

    03.10.2018
  • Dokumentarfilm von Boris Hars-Tschachotin

    Einladung: „Sergej in der Urne“

    Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. und die Gedenkstätte Deutscher Widerstand, laden Sie herzlich zu einer Filmvorführung mit anschließender Diskussion ein.
    weiterlesen

    23.09.2018
  • Jusos auf den Spuren des Reichsbanners

    Für die Jusos Herzogtum Lauenburg stand im August im Rahmen einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin ein ganz besonderer Tagesordnungspunkt auf dem Programm. In der Gedenkstätte Deutscher Widerstand nutzten die jungen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ein neues Seminarangebot zum Thema „Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold“. Dabei stand eine intensive Auseinandersetzung mit der Geschichte des Reichsbanners im Mittelpunkt.
    weiterlesen

    11.09.2018