Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. - Reichsbanner Heute

Für Demokratie und Republik – seit 1924

Im Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. engagieren sich heute Menschen mit dem Ziel, die freiheitlich-demokratische Verfassungsordnung der Bundesrepublik Deutschland zu bewahren und zu stärken. Damit führen wir die Tradition unseres 1924 gegründeten und 1933 verbotenen Verbandes aktiv fort.

Wir wissen, dass Demokratie und Freiheit nie selbstverständliche Güter sind und, dass daher die Erhaltung der Bundesrepublik Deutschland als parlamentarische, demokratische Republik eine fortwährende Aufgabe für uns alle darstellt. Unser Ziel ist es, dass mehr Menschen sich daran aktiv beteiligen.   mehr

„Nur ein Deutschland, getragen von einem staatsbürgerlichen Bewusstsein und sozialer Gerechtigkeit, kann erfolgreich in der Abwehr totalitärer Tendenzen sein.“
Kurt Schumacher

Aktuelles

  • „Für eine starke Republik“

    Bericht vom Workshop zur Geschichte des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold 1924-1933

    Am 21. Oktober 2017 widmeten sich einen ganzen Tag lang Mitglieder des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold intensiv seiner Geschichte in den Jahren 1924 bis 1933. Dazu fanden sich 20 Vereinsmitglieder aus ganz Deutschland am 21. Oktober in den Räumlichkeiten der Gedenkstätte Deutscher Widerstand ein ...
    weiterlesen

    02.11.2017
  • Unterstützerkreis des Reichsbanners online!

    Ab sofort ist es möglich, sich auf der Internetseite des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold zu verewigen. Wer seine Unterstützung für den Verein und seine Aktivitäten oder sogar die Motivation für seine Mitgliedschaft öffentlich machen möchte, kann dies nun tun.
    weiterlesen

    20.10.2017
  • Neuer Vereinsflyer!

    Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold verfügt ab sofort über einen neuen Vereinsflyer. Im neuen Desgin und viel Inhalt sind auf nun mehr acht Seiten Geschichte, Überzeugungen und Aktivitäten des Vereins überblicksartig dargestellt.
    weiterlesen

    09.10.2017
  • Workshop-Reihe: „Mitglieder sprachfähig machen“

    Bericht vom ersten Workshop in Hannover zum Thema: Grundlagenwissen über das Reichsbanner vertiefen.
    weiterlesen

    02.10.2017
  • Reichsbanner wird Mitglied von „Orte der Demokratiegeschichte“

    Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold ist seit heute Mitglied der Verbände-übergreifenden Initiative „Orte der Demokratiegeschichte“. Wir finden: Eine wirklich gute Sache, mit einem tollen Ziel! Mehr Infos hier: http://demokratie-geschichte.de/
    weiterlesen

    25.09.2017
  • Wahlaufruf des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold zur Bundestagswahl 2017

    Gehen Sie wählen!

    Der überparteiliche Verein Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. ruft alle wahlberechtigten Bundesbürgerinnen und -bürger auf, am 24. September 2017 wählen zu gehen. Der Verein ruft dazu auf, bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag die Stimmen einer demokratischen Partei zu geben und damit ein Zeichen für unsere Demokratie zu setzen.
    weiterlesen

    19.09.2017
  • Reichsbanner gedenkt Kurt Schumacher

    Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold gedachte aus Anlass seines 65. Todestags am 20. August 2017 des ehemaligen SPD-Vorsitzenden und Reichsbanner-Mitglieds Kurt Schumacher. Bei dem vom SPD-Stadtverband Hannover veranstalteten Gedenkakt auf dem Stadtfriedhof Ricklingen würdigten Vizekanzler Sigmar Gabriel, der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil und der Hannoveraner Oberbürgermeister, Stefan Schostok, Schumacher als bedeutenden Deutschen, großen Sozialdemokraten und großen Patrioten.
    weiterlesen

    21.08.2017
  • Reichsbanner-Online-Shop verfügbar!

    Ab sofort ist auf dem Internetauftritt des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold ein Online-Shop verfügbar!
    weiterlesen

    27.07.2017