Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. - Reichsbanner Heute

Für Demokratie und Republik – seit 1924

Im Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. engagieren sich heute Menschen mit dem Ziel, die freiheitlich-demokratische Verfassungsordnung der Bundesrepublik Deutschland zu bewahren und zu stärken. Damit führen wir die Tradition unseres von SPD, Zentrumspartei und DDP 1924 gegründeten sowie 1933 verbotenen Verbandes aktiv fort.

Wir wissen, dass Demokratie und Freiheit nie selbstverständliche Güter sind und, dass daher die Erhaltung der Bundesrepublik Deutschland als parlamentarische, demokratische Republik eine fortwährende Aufgabe für uns alle darstellt. Unser Ziel ist es, dass mehr Menschen sich daran aktiv beteiligen.   mehr

„Nur ein Deutschland, getragen von einem staatsbürgerlichen Bewusstsein und sozialer Gerechtigkeit, kann erfolgreich in der Abwehr totalitärer Tendenzen sein.“
Kurt Schumacher

Aktuelles

  • „Große Ehre für mich“

    Martin Schulz dem Reichsbanner beigetreten

    Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. freut sich ein weiteres prominentes Mitglied in seinen Reihen begrüßen zu können. Der Parteivorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) Martin Schulz ist seit Kurzem Mitglied.
    weiterlesen

    15.12.2017
  • Neuer Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit ernannt

    Der Bundesvorstand des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold hat Benedikt Dederichs mit sofortiger Wirkung zum neuen Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit ernannt. Der Wahlberliner und Politologe ...
    weiterlesen

    28.11.2017
  • Reichsbanner-Ausstellung in Kiel eröffnet

    „Eine fast vergessene Massenbewegung“: So betitelte die lokale Kieler Tageszeitung „Kieler Nachrichten“ ihren Artikel über die Eröffnung der Wanderausstellung „Für eine starke Republik! Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924-1933“. Zur Veranstaltung, die am Donnerstagabend des 2. November ...
    weiterlesen

    23.11.2017
  • „Für eine starke Republik“

    Bericht vom Workshop zur Geschichte des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold 1924-1933

    Am 21. Oktober 2017 widmeten sich einen ganzen Tag lang Mitglieder des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold intensiv seiner Geschichte in den Jahren 1924 bis 1933. Dazu fanden sich 20 Vereinsmitglieder aus ganz Deutschland am 21. Oktober in den Räumlichkeiten der Gedenkstätte Deutscher Widerstand ein ...
    weiterlesen

    02.11.2017
  • Unterstützerkreis des Reichsbanners online!

    Ab sofort ist es möglich, sich auf der Internetseite des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold zu verewigen. Wer seine Unterstützung für den Verein und seine Aktivitäten oder sogar die Motivation für seine Mitgliedschaft öffentlich machen möchte, kann dies nun tun.
    weiterlesen

    20.10.2017
  • Neuer Vereinsflyer!

    Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold verfügt ab sofort über einen neuen Vereinsflyer. Im neuen Desgin und viel Inhalt sind auf nun mehr acht Seiten Geschichte, Überzeugungen und Aktivitäten des Vereins überblicksartig dargestellt.
    weiterlesen

    09.10.2017
  • Workshop-Reihe: „Mitglieder sprachfähig machen“

    Bericht vom ersten Workshop in Hannover zum Thema: Grundlagenwissen über das Reichsbanner vertiefen.
    weiterlesen

    02.10.2017